A A A
Druckversion

Ihr Eigenanteil

Kosten für einen Dauerwohnplatz im Alma-Louisenstift

Die Kosten eines Aufenthaltes im Alma-Louisenstift sind genau festgelegt und werden in der Regel einmal jährlich mit den Pflegekassen an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst.

Die monatlichen Heimentgelte richten sich nach dem von der Pflegekasse mitgeteilten Pflegegrad.

25.01.2013

Darin sind aber auch alle Leistungen insbesondere für Ihre Pflege, Ihre Freizeitbetreuung wie auch Ihre Hotelkosten enthalten. Auch Zusatzleistungen können Sie jederzeit mit uns vereinbaren wie besondere Fußpflege, Friseur und ähnliches.

Seit 1.1.2017 sind Ihre Kosten unabhängig von Ihrer Pflegebedürftigkeit!
In den Pflegegraden 2 - 5 zahlen Sie im Alma-Louisenstift für Pflege und Betreuung:

  • kalendertäglich 51,62 €
  • im Monat       1.570,28 €

Darin sind alle Leistungen im Alma-Louisenstift komplett enthalten!
Es gibt keine "versteckten" Leistungen, die Sie noch zusätzlich bezahlen müssen!

Kosten für einen Kurzzeitaufenthalt
Ihnen steht von Ihrer Pflegekasse Kurzzeit- bzw. Verhinderungspflege zu, also eine Auszeit von Ihrer Pflege zuhause. Insgesamt sind das 8 Wochen im Jahr (2x 28 Tage). Voraussetzung ist, dass Sie seit mindestens 6 Monate einen Pflegegrad (gilt nur für PG 2 - 5!!!) haben.

Kalendertäglich bezahlen Sie im Alma-Louisenstift 37,96 €. Diesen Betrag können Sie sich durch Einreichen der Rechnung nach Abschluss der Kurzzeit-/Verhinderungspflege aus dem Entlastungsbetrag (125 € monatlich) noch zusätzlich fördern lassen. Das Budget Ihres unverbrauchten Entlastungsbetrages kann Ihnen nur Ihre Pflegekasse mitteilen.

Auch hier beraten und betreuen wir Sie gern und ganz persönlich.

Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code